karte_usa_hsmit_2015_01 Morro BayAptosSan Luis ObispoSanta BarbaraGoletaCalabasasScottsdaleHopkintonPhoenixMiamiBelmont

High School mit Schulwahl in den USA

für 14- bis 18-Jährige

Du möchtest bestimmen, in welchen Bundesstaat, in welche Stadt und an welche Schule es geht? Dein Lieblingssport soll auch nicht zu kurz kommen und außerdem möchtest du zum Beispiel Spanisch oder Journalismus belegen. In diesem Programm stehen High Schools in den fünf Bundesstaaten Arizona, Florida, Kalifornien, Massachusetts und Washington zur Auswahl. Während sich einige der Schulen an der sonnenverwöhnten Küste Kaliforniens oder Floridas befinden, liegen andere Schulen im "Grand Canyon State" Arizona, in der Metropole Seattle oder mitten in Neuengland, in der Nähe von Boston. 

Weitere Bundesstaaten auf Anfrage. 

USA High School

Die im Programm beschriebenen öffentlichen High Schools verfügen über ein weitläufiges Schulgelände mit modernen Unterrichtsräumen und unterschiedlichen Sportanlagen. Das Unterrichtsniveau ist hoch und die Vorbereitung der Schüler auf den Besuch einer Universität oder eines Colleges nimmt hierbei einen hohen Stellenwert ein. In entsprechenden Kursen und Unterrichtsfächern werden die Schüler optimal auf eine weiterführende Ausbildung vorbereitet. Internationale Schüler profitieren von den vielseitigen akademischen und außerschulischen Angeboten.

Fächerangebot (Auswahl)

Die zahlreichen Pflicht- und Wahlfächer an amerikanischen High Schools bringen Abwechslung auf den Stundenplan der Schüler. Fächer wie Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen sind fester Bestandteil des Unterrichts – darüber hinaus wählen die Schüler zwischen Kursen aus verschiedenen Bereichen wie Design, Musik, Informatik und Wirtschaft. Bei der Zusammenstellung eines individuellen Stundenplans ist die jeweilige Schule gern behilflich.

In den verschiedenen extracurricularen Aktivitäten werden  an der High School zudem die speziellen Interessen und Talente der Schüler besonders gefördert: Auf die Schüler warten neben einem breiten Sportangebot aus beispielsweise Football, Tennis, Hockey, Volleyball und Basketball auch verschiedene Clubs und AGs wie Fotografie, Schach, Theater, Schülerzeitung, Band und viele mehr.

Termine

Abhängig vom Bundesstaat beginnt das Schuljahr zwischen Mitte August und Mitte September und dauert bis Mai oder Juni. Die im Programm angebotenen öffentlichen High Schools bieten in der Regel Aufenthalte für ein Schulhalbjahr oder ein Schuljahr an. Programmstart ist August/September.

Die Gastfamilien

Die Gastschüler wohnen und leben bei einer Gastfamilie, die unsere Partnerorganisation vor Ort sorgfältig auswählt. Die Familien empfangen die jungen Gäste mit offenen Armen und freuen sich auf den gemeinsamen Austausch mit Schülern aus anderen Ländern.

Mehr zum Leben in einer Gastfamilie in den USA.

Die folgenden öffentlichen Schulen stellt dir GIVE in den USA zur Auswahl:

ARIZONA

FLORIDA

KALIFORNIEN

MASSACHUSETTS

WASHINGTON

 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter