karte_usa_hsmit_2015_01 Morro BayAptosSan Luis ObispoSanta BarbaraGoletaCalabasasScottsdaleHopkintonPhoenixMiamiBelmont

Etiwanda High School

Rancho Cugamonga ist eine mittelgroße Stadt im Herzen Kaliforniens. Als selbsternanntes „Einfallstor nach Südkalifornien“ bietet der Ort Attraktionen in allen Himmelsrichtungen: Ob Strandbesuche an der kalifornischen Pazifikküste, ein Roadtrip auf der berühmten Route 66, ein Ausflug nach Los Angeles, Camping oder Skiurlaub in den Bergen – in Rancho Cugamonga sind unzählige Aktivitäten nur eine kurze Fahrt mit Bus oder Auto entfernt. Und wer direkt vor der Haustür starten möchte, hat von der Stadt aus Zugang zu mehr als 150 Meilen traumhafter Wander- und Fahrradstrecken unter kalifornischer Sonne!

Apropos Sonne: Die scheint in Rancho Cugamongo an rund 300 Tagen im Jahr. Das macht den Ort speziell für Sommerfans zur idealen Wahl für einen High School Aufenthalt. An den nahegelegenen Stränden lässt sich mit Wassersport oder Sonnenbaden hervorragend vom Alltag abschalten. Und wem nach Action, Shopping und Pflastertreten ist, der macht sich auf den kurzen Weg nach L.A., wo sich vielleicht sogar der ein oder andere Hollywood-Star die Ehre gibt!

Besonderheiten der Etiwanda High School

Im sonnigen Kalifornien sorgt die Etiwanda High School dafür, dass Schüler sowohl auf den Einstieg in eine Berufsausbildung wie auch den Besuch eines Colleges optimal vorbereitet werden. Aus diesem Grund finden sich neben den klassischen Schulfächern auch Angebote wie Kurse zu Wirtschaftsthemen, Hauswirtschaft und Industrie-Technologie. Dank einer Vielzahl an unterschiedlichen Kursen, Sport-Aktivitäten und Schülerclubs kann jeder Schüler seinen Stundenplan ganz nach seinen individuellen Bedürfnissen und Interessen zusammenstellen.  

Und wer weiß: Vielleicht lässt sich bei der Mitarbeit am Jahrbuch, dem Mitspielen in der Schulkapelle oder dem Mitwirken in einem Theaterstück schon der erste Meilenstein für die eigene zukünftige Berufsentwicklung legen. Auch Sportfans kommen in der Etiwanda High School voll auf ihre Kosten – die Auswahl reicht von Klassikern wie Basketball und Schwimmen über Sportarten wie Wasserpolo und Track and Field bis hin zu typischen US-Disziplinen wie Football und Softball.

Fächerangebot

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Spanisch, Latein
  • Mathematik:
    Mathe, Geometrie, Algebra
  • Naturwissenschaften:
    Biologie, Chemie, Physik, Geologie, Anatomie
  • Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Amerikanische/Europäische Geschichte, Kunstgeschichte, Politik, Wirtschaft, Recht, Journalismus, Journalismus, Hauswirtschaft
  • Informatik & Technik:
    Holzarbeiten, Videoproduktion, Architektur-Design, digitaler Filmschnitt, Computerkurse
  • Bildende Künste:
    Zeichnen, Malen, Töpfern, Studio-Art, Kreatives Fotodesign, Theater, Tanz, Jazz Band, Marschkapelle, Chor, Kammer-Gesang, Einzelinstrumente (u.a. Percussions, Piano)
  • High School Sports:
    Tennis, Turnen, Baseball, Football, Fußball, Schwimmen, Wasserpolo, Ringen, Cross Country, Basketball, Fitnesstraining

Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

Gastfamilien

Jeder internationale Schüler der Etiwanda High School wohnt bei einer ausgewählten Gastfamilie. Die Familien nehmen den Schüler wie ein Familienmitglied auf.

Programmübersicht

  • Aufenthaltsdauer:
    Schulhalbjahr, Schuljahr
  • Spätester Bewerbungstermin:
    bis 31. März 2016
  • Lage:
    Rancho Cugamonga (Großraum Los Angeles), Kalifornien
  • Einwohner:
    165.000 Einwohner
  • Schülerzahl:
    3.400



 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter