karte_usa_hsmit_2015_01 Morro BayAptosSan Luis ObispoSanta BarbaraGoletaCalabasasScottsdaleHopkintonPhoenixMiamiBelmont

Chief Sealth High School

Als größte Stadt im äußersten Nordwesten der Vereinigten Staaten zieht Seattle vor allem durch sein naturnahes Flair zahlreiche Besucher an. Die vielen Grünzonen, die Seattle in Form von Wäldern und Parks prägen, haben der Metropole den Beinamen „Emerald City“, Smaragd-Stadt, eingebracht.

Dank der Nähe zum Pazifik und vor allem zum malerischen, türkis schimmernden Pudget Sound bietet Seattle seinen Bewohnern und Besuchern jede Menge spannende Freizeitmöglichkeiten.

Zu den besonderen Highlights von Seattle gehören neben der berühmten Space Needle, dem Wahrzeichen der Stadt, auch das Seattle Aquarium und der Pike Place Market. Sportfans kommen unter anderem im Seahawks Stadium voll auf ihre Kosten. Und von Seattle aus bieten sich auch tolle Ausflüge in die Umgebung an, beispielsweise zum Lake Washington, den spektakulären Snoqualmie Wasserfällen oder zum Vulkan Mount St. Helens.

Besonderheiten der Chief Sealth High School

Die nach dem Namensgeber Seattles, einem Indianerhäuptling namens Noah Sealth, benannte High School zeichnet sich vor allem durch ein besonders multikulturelles und weltoffenes Flair aus. Sie befindet sich im Westen der US-Metropole und bietet eine große Vielfalt an Unterrichtsfächern und außerschulischen Aktivitäten an, die speziell darauf ausgerichtet sind, aus den Schülern kompetente „global citizens“ zu machen. Ein weiterer Schwerpunkt der Schule liegt außerdem auf vorbereitenden Kursen für den späteren Collegebesuch.

Ebenso vielfältig wie die Interessen der Schüler der High School sind die Sport- und Unterrichtsangebote. So stehen unter anderem Football-, Baseball- und Basketballfelder zur Verfügung. Ebenso stehen Sportarten wie Wrestling und Golf auf dem Programm. Und für Kunst- und Kulturinteressierte bieten Fächer und Arbeitsgruppen wie Theater-Kurse, eine Marschkapelle, ein Chor, eine Jazzband sowie Anime-Club, Fremdsprachen-Clubs und Kunst-Club viele Möglichkeiten, ihren Interessen nachzugehen.

Fächerangebot

  • Sprachen:
    Englisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin), Spanisch, Arabisch
  • Mathematik:
    Algebra, Geometrie, Statistik, Algebra für das Finanzwesen
  • Naturwissenschaften:
    Biologie, Chemie, Physik, Umweltwissenschaften, Anatomie und Physiologie, Sportmedizin
  • Geistes- und Sozialwissenschaften:
    US-Geschichte, Weltgeschichte, US-Regierungssystem, Psychologie, Literatur, Tourismuswirtschaft, Marketing, Wirtschaftswissenschaften
  • Informatik & Technik:
    Webdesign, IT/Programmierung, Holzarbeiten, Digitalfotografie, Grafikdesign
  • Bildende Künste:
    Musik (Chor, Jazz, Orchester, Mariachi, Piano, Violinen-Ensemble uvm.), Theater, Malen und Zeichnen, Keramikarbeiten
  • High School Sports:
    Football, Basketball, Baseball, Volleyball, Fußball, Schwimmen, Gewichtheben, Fitnesstraining, Badminton, Tischtennis, Tennis, Hockey, Bowling, Yoga, Tai Chi

Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

Gastfamilien

Jeder internationale Schüler der Chief Sealth High School wohnt bei einer ausgewählten Gastfamilie. Die Familien nehmen den Schüler wie ein Familienmitglied auf.

Programmübersicht

  • Aufenthaltsdauer:
    Schulhalbjahr, Schuljahr
  • Spätester Bewerbungstermin:
    bis 31. März 2016
  • Lage:
    Seattle, Washington
  • Einwohner:
    652.000 Einwohner
  • Schülerzahl:
    1.232



 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter