karte_usa_phs_2015_1 CorvalisHuntington BeachSanta FeTempleManitowocBurlingtonChicagoKernersville

Temple: Central Texas Christian High School

Neben Alaska gehört der Lone Star State Texas zu den flächenmäßig größten Staaten der USA. Die landschaftliche Vielfalt von Texas umfasst eine lange, mit Lagunen gespickte Küste, weite Prärien und sanftes Hügelland, bergige Sandsteinregionen und saftig grüne Wälder. Den typischen Texaner erkennt man nicht nur an seinem Akzent, sondern auch an seinem Cowboyhut, denn in der Heimat des typischen Cowboys gehört dieser zur Lebenseinstellung der Texaner. Das demographische Zentrum des Staates bildet die Stadt Temple. Nördlich von Temple befinden sich San Antonio und Austin, südlich liegt Dallas/Fort Worth. Temple wurde 1881 gegründet, um den Eisenbahnbau in Texas voranzutreiben. Seitdem florierte die Stadt im Herzen von Texas und steht heute sowohl für modernes Großstadtleben als auch gemütliche Kleinstadtatmosphäre. Die Region um Temple bietet dir die Möglichkeit, den einzigartigen Texas-Lifestyle kennen zu lernen. Hier gibt es auch eines der besten Barbecues des Staates, bei welchem du die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Bewohner erlebst. Da auch im Winter die Temperaturen in der Regel nicht unter 15 Grad fallen, verbringen die Einwohner ihre Zeit am liebsten am Lake Belton oder im Mother Neff Park, Texas erstem offiziellen State Park.

Besonderheiten der Central Texas Christian High School

Die Central Texas Christian High School entstand aus einer Initiative von Eltern, die ihren Kindern eine bessere Ausbildung bieten wollten und begann mit 14 Schülern. Mittlerweile zählt die Schule zu einer der besten Privatschulen in Zentraltexas und umfasst ein Schulgelände von mehr als 50 Hektar. Was die Central Texas Christian High School auszeichnet, sind die besonders kompetenten Lehrkräfte sowie die moderne Ausstattung der Räume, in denen kleine Klassen unterrichtet werden. Ein klares Ziel der High School ist, den Besuch weiterführender Colleges und Universitäten zu ermöglichen, indem anspruchsvoller Lehrstoff und eine ganzheitliche Ausbildung vermittelt wird. Als Ausgleich zum anspruchsvollen Unterricht gibt es an der Schule ein vielfältiges Sportangebot und extracurriculare Aktivitäten. Schüler der Oberstufe können sich zum Beispiel in der Lion Leadership Academy, im Chor oder in der schuleigenen Band engagieren. Das Sportangebot der Central Texas Christian High School umfasst neben Fußball, Leichtathletik und Volleyball auch Cheerleading und Basketball. Dabei steht besonders im Vordergrund, persönliche Fitness, mentale Disziplin und fairen Teamgeist zu fördern.

Fächerangebot

  • Sprachen:
    Englisch, Spanisch
  • Mathematik:
    Angewandte Mathematik, Statistik, Geometrie
  • Naturwissenschaften:
    Biologie, Chemie, Physik, Anatomie
  • Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Geographie, Geschichte, Amerikanische Geschichte, Wirtschaft, Politik, Philosophie
  • Sport und Gesundheit:
    Sport, Gesundheitswissenschaft
  • Technik und Informatik:
    Informatik, Programmieren
  • Bildende Künste:
    Fotografie, Kunst, Band, Chor
  • High School Sports:
    Football, Volleyball, Basketball, Baseball, Leichtathletik

Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

Gastfamilien

Jeder internationale Schüler der Central Texas Christian High School wohnt bei einer ausgewählten Gastfamilie. Die Familien nehmen den Schüler wie ein Familienmitglied auf.

Programmübersicht

  • Aufenthaltsdauer:
    Schulhalbjahr, Schuljahr
  • Spätester Bewerbungstermin:
    bis 31. März des Abreisejahres
  • Lage:
    Temple, Texas
  • Einwohner:
    ca. 67.000
  • Schülerzahl in der Oberstufe:
    134
  • Kleiderordnung:
    Dress Code
 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter